Was
  • Restaurant
Wo

Kategorie: Tips & Tricks

Das geheimnisvolle Hinterland von Gran Canaria – ein Ort an dem die Zeit stehengeblieben ist Kleine, verschlafene Bergdörfer erstrecken sich entlang der engen, kurvigen Landstraßen, über die gelegentlich einmal betagte Busse rumpeln, in denen die Bauern manchmal noch immer ihre Waren transportieren. Kopfsteingepflasterte, alte Dorfstraßen winden sich zwischen den kleinen, weißen Häuschen im Dorf, in […]

Weiterlesen

Manchmal wird der zur Gemeinde Mogán gehörende Ort Puerto de Mogán auf Gran Canaria Klein-Venedig genannt. Natürlich haben solche Vergleiche immer ihre Tücken. Puerto de Mogán in der Region Las Palmas ist nicht Venedig, auch wenn der Ort eine Reihe malerischer Kanäle und Brücken aufweist. Aber Puerto de Mogán ist viel kleiner, beschaulicher als die […]

Weiterlesen

Cuevas Bermejas ist nicht irgendein Dorf auf Gran Canaria. Das Dorf liegt in einem Tal namens Guayadeque und dieses Tal ist – ebenso wie Cuevas Bermejas – berühmt für seine Höhlenwohnungen, in denen auch heute noch Menschen leben. Neben den Wohnungen findet man beispielsweise eine Bar und eine kleine Kapelle, die dem rötlichen Felsen abgetrotzt […]

Weiterlesen